Football v Homophobia

 

FARE network:

Im Rahmen des Monats Februar Football v Homophobia haben wir einen Workshop organisiert und in Zusammenarbeit mit Seitenwechsel e.V.  uns mit dem Abbau von Zugangsbarrieren zu Vereinsangeboten auseinandergesetzt.

https://farenet.org

http://www.footballvhomophobia.com

 

 

Queerfilm Kassel

 

 

 

Queerfilm Kassel:

Seit sieben Jahren zeigt Queerfilm Kassel einmal monatlich Filme mit queeren und emanzipatorischen Inhalten. Gemeinsam mit Queerfilm Kassel präsentieren wir den Film „Mario“ und sind Teil der sich an den Film anschließenden Podiumsdiskussion.

http://queerfilm-kassel.de

 

 

Logo LSBTIQ Netzwerk Nordhessen

 

Screenshot 11

 

Netzwerk LSBT*IQ Nordhessen:

Die LSBT*IQ-Netzwerkstelle Nordhessen ist ein seit November 2018 bestehendes community-basiertes Kooperationsprojekt der AIDS-Hilfe Kassel e. V. und der AKGG gGmbH. Ziel der Stelle ist es, die Strukturen für LSBTIQ*-Personen in Nordhessen zu stärken, die Vernetzung zu fördern, sowie Menschen für die Lebensrealitäten von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans*-, Inter- und Queerer Personen zu sensibilisieren. Gemeinsam mit der Netzwerkstelle stellen wir bei der Bolz WM die Ausstellung "Ach, so ist das" aus. In Kooperation mit der AIDS-Hilfe Kassel präsentieren wir außerdem den Film „Mario“ und sind Teil der sich an den Film anschließenden Podiumsdiskussion

www.aidshilfe-kassel.de

www.achsoistdas.com

 

 

19121840 121628198422018 4105847190033793024 a

 

 

Body and Soul e.V.:

Die Tanzschule Body and Soul besteht seit 2001 und ist die Adresse für HipHop, Ballett und Fitnesskurse in Kassel und Umgebung. Body and Soul bietet für Menschen jeden Alters, mit und ohne Behinderung, ob Anfänger oder Fortgeschrittene unterschiedliche Kurse. Gemeinsam mit Keep on Moving wird im April getanzt. 

 

https://www.bodyandsoul-kassel.com

 

 

Equal Playing Field:1 u3fXG5Fyvh3dj2lIU2Xtvg

 

Equal Playing Field setzt sich ein für bessere Bedingungen und mehr Aufmerksamkeit für Frauen* Sport/ Fußball ein. Mit dem höchsten je gespielten, durch die FIFA akkreditierten Spiel auf dem Mt Kilimanjaro (5714 Meter) im Jahr 2017 und dem tiefsten je gespielten Spiel im Toten Meer in Jordanien im Jahr 2018, schafften sie Aufmerksamkeit. In diesem Jahr gibt es einen neuen Weltrekord Versuch an dem 3500 Frauen* 5 Tage lang ein Spiel austragen und somit das längste und mit den meisten Spieler*innen gespielte Fußballspiel werden soll. Leider ist dieser Rekordversuch am Wochenende der schönen Bolz WM. Deswegen sind wir Teil des inoffiziellen Weltrekordes, von insgesamt 10.000 Fußball spielenden Frauen* weltweit zur gleichen Zeit.