Wer sind wir:dynamitas logo
Im Jahr 2006 wurde die Frauenfußballabteilung gegründet. Unter dem Namen Dynamitas kickten viele Frauen* zunächst zum Spaß und als reines Freizeitteam auf den Waldauer Wiesen. Schnell gab es erste Schritte, um die im Dynamo Männerfußball schon lange etablierten Angebote der der Bolz Masters und Bolz WMs auch für Frauen* zu etablieren. Im Jahr 2009 gab es die erste Frauen* Bolz Masters, auf die im Jahr 2011 die erste Frauen* Bolz WM folgte. Im nächsten Jahr gründete sich zum ersten Mal ein Team, welches in der Kreisliga auf Großfeld antrat. Die Idee, trotz Ligabeteiligung ohne Leistungsgedanken und Trainingsverpflichtung Fußball zu spielen, besteht bis heute. Nach sechs erfolgreichen Jahren und dem Aufstieg in die Kreisoberliga im Jahr 2015 kicken wir momentan in einer Kleinfeldrunde mit.
 
Wen suchen wir:
Willkommen sind alle Frauen*, die Lust auf Fußball im weitesten Sinne haben – die mit uns kicken möchten oder uns am Spielfeldrand und bei Turnierveranstaltungen als Supporter*innen unterstützen wollen. Momentan sind wir ganz konkret auf der Suche nach Spieler*innen, um auf einen größeren Kader bei unseren Ligaspielen zurückgreifen zu können. Aber auch wenn du einfach vor den Ball treten willst und keine Lust auf Ligaspiele hast, bist du herzlich eingeladen. Dabei ist es uns wirklich egal, ob du schon mal in der Bundesliga gekickt hast oder noch nie was mit dem runden Leder zu tun hattest. Wir freuen uns über alle Frauen*, die Spaß am Sport haben. Du wolltest dich schon immer mal als Trainer*in ausprobieren? Komm vorbei und stell dich vor. Wir suchen auch Personen, die Lust haben Trainings zu gestalten und uns bei den Spielen zu coachen.
 
Was wir bieten:
Momentan trainieren wir immer montags von 19:00-20:30 auf den Waldauer Wiesen auf dem Kunstrasenplatz. Nach den Osterferien wird unser Training wieder dienstags und auf dem echten Grün der Waldauer Wiesen stattfinden.
Manchmal gibt es Trainingssequenzen, manchmal kicken wir aber auch einfach nur. Je nach dem, wer da ist und wie der Bedarf und die Lust ist.
Auf den Waldauer Wiesen haben wir verschiedene Umkleidekabinen zur Verfügung. Wenn du dich lieber alleine umziehen und duschen willst, ist das kein Problem.
Unser Anspruch ist es, einen diskriminierungsfreien Raum zu schaffen, in dem sich jede*r wohlfühlt.
Wenn du mitkicken willst oder sonst irgendwie Interesse hast, schreib uns einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.